TERASSENHÖLZER

ROBUSTES OUTDOOR-HOLZ

Heimkommen, Terrassentür öffnen und wohlfühlen. Wenn sich die Fußsohlen dann am sonnenbeschienen Terrassenholz wärmen können, ist der Tag perfekt. Das rötliche Holz der Lärche ist wohl das bekannteste Terrassenholz, das im Laufe der Zeit und unter Lichteinfluss noch nachdunkelt. Langlebiger und robuster ist das Exotenholz Bankirai, das mit seiner schönen mittelbraunen Färbung begeistert. Doch damit hört die Wahl bei Terrassenhölzern nicht auf: Massaranduba, Merbau, Ipe und Douglasie bezaubern mit ihren ganz eigenen Holzeigenschaften. Und Thermoholz, das mit Temperaturen über 160° C behandelt wurde, ist besonders witterungsbeständig. Überlegen Sie gerne gemeinsam mit uns, auf welchem Terrassenholz sich Ihre Füße ausruhen dürfen.

© 2019 PARKETT GALERIE MÜNCHEN